Der Prozone PZ2-4V

 

PZ2-4V für Privatschwimmbäder bis zu einer Größe von 200.000 Liter. Besonders geeignet für den nachträglichen einfachen Einbau in bestehende Schwimmbäder.

 

  • NOx freie Ozonproduktion
  • Abtötung der im Wasser befindlichen Krankheitserreger, z. B. Bakterien, Viren und Keime
  • Chloreinsparung bis zu 80 %
  • Reduzierung weiterer Wasserpflegemittel
  • kein unerwünschter Schwimmbadgeruch
  • angenehmes seidenweiches Badewasser
  • z. B. gegen Juckreiz, Haarausbleichung, Schleimhautreizungen und Augenrötungen
  • geringerer Arbeitsaufwand bei der Wasser- und Poolpflege
  • hoher zuverlässiger Ozonausstoß 8g/hr
  • Bildung von Algen wird gemindert
  • unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und Luftfeuchtigkeit
  • Stromverbrauch: ca. 500 Watt
  • Gewicht ca. 12 kg
  • kompakte Maße ca. 68 x 30 x 22 cm
  • einfache Installation, nachrüstbar für alle bestehenden Schwimm- und Hallenbäder